├ťber den Button "PP-Spenden" (oben) oder hier erf├Ąhrst Du alle Details und kannst von dort auch direkt zum Fortbestand der Z1-Nordlichter-Seiten beitragen.
Wer Paypal nicht nutzen m├Âchte, oder uns die Kosten der PayPal-Transaktion ersparen m├Âchte, kann den Admin (Michael) gern nach seiner Bankverbindung f├╝r eine ├ťberweisung oder seinem PP-Account zur geb├╝hrenfreien ├ťbertragung an Freunde/Familie fragen. Bild

Wissenswertes ├╝ber die Spenden

Vielen Dank f├╝r Dein Interesse an der M├Âglickeit die Z1-Nordlichter-Seiten zu unterst├╝tzen.

Geld zu spenden ohne zu wissen was mit dem Geld passiert oder wo es bleibt ist immer doof. Deshalb folgen hier ein paar generelle Infos zu den Spenden:


Warum werden Spenden gesammelt?
Wie Du sicherlich schon wei├čt, ist der Internetauftritt der Z1-Nordlichter eine private Initiative von Michael dem Administrator dieser Seite.
Die administrative Betreuung dieser Seiten kostet Zeit. Zeit die unentgeltlich von Michael geleistet wird.
Touren, Ausfahrten und Events, die auch f├╝r Dich organisiert werden, werden von einigen (leider immer noch ganz) wenigen Nordlichtern ebenfalls kostenlos ausgearbeitet.

Bei den Z1-Nordlichtern mitzumachen war von Anfang an kostenlos und so soll es auch zuk├╝nftig bleiben!
Die Z1-Nordlichter wollen und werden keine sogenannten "Nenngelder" f├╝r Touren/Ausfahrten oder gar die regelm├Ą├čigen, monatlichen Treffen eintreiben.
Es wird auch keine Vereins- oder Clubmeierei mit monatlichen Beitr├Ągen und abstrusen Aufnahmegeb├╝hren geben.
Bei Deiner Teilnahme an unseren Touren/Ausfahrten/Events tr├Ągst Du lediglich Deine individuellen Kosten f├╝r Unterkunft, Verpflegung, F├Ąhren, Maut, Benzin usw. Die (teilweise) recht zeitintensive Arbeit der Organisation dieser Touren/Ausfahrten/Events wird Dir nicht in Rechnung gestellt.
Anfallende, einmalige Kosten wie z.B. die Streckenmiete beim Padborg-Event oder Pauschalkosten f├╝r die Werkstattnutzung bei Schraubertreffen werden auf die jeweiligen Teilnehmer umgelegt.

Doch leider ist es mit dem Zeitaufwand allein nicht getan, denn auch so ein kleiner Internetauftritt wie dieser kostet neben der aufgewandten Zeit auch Geld. Die Seiten der Z1-Nordlichter generieren jedoch keinerlei Einnahmen durch nervige Werbebanner und/oder Werbeeinblendungen und weder Deine pers├Ânlichen Daten noch Dein Surfverhalten werden an irgendwelche "Datenkraken" verkauft.

Deshalb sind wir auf Spenden der User angewiesen.


Wof├╝r werden die Spenden verwendet?
Die Kosten f├╝r das Hosting (Registrierung der Domainnamen, "Miete" f├╝r Webspace und Datenbank auf der z.B. die Daten des Forums liegen, das Zertifikat zur SSL-Verschl├╝sselung Deiner Daten, das seit der G├╝ltigkeit der DSVGO (28.05.18) zwingend n├Âtig ist, summieren sich und fallen jedes Jahr erneut an.

Um diese Kosten zu decken versuchen wir es mit der Sammlung von freiwilligen Spenden.

Deine Spende wird ausschlie├člich zur Finanzierung der oben genannten, mit dem Internetauftritt der Z1-Nordlichter verbundenen, Kosten verwendet.

Das in der Spendenstatistik gezeigte Spendenziel stellt die gesch├Ątzten, j├Ąhrlich zu erwartenden Kosten f├╝r den Erhalt und Betrieb der Seiten dar.
Die Spendenstatistik (also der Balken auf der Startseite) zeigt die Netto-Einnahmen. PayPal berechnet f├╝r Spendenzahlungen 1,9% + 0,35 Euro Geb├╝hren, deshalb auch die krumme Summe im "Spenden-Balken". PayPal-Spenden werden automatisch addiert, Barspenden, Bank├╝berweisungen sowie eventuelle, restliche Zahlungen der Werbekostenerstattungen von Amazon werden manuell zum Ergebnis addiert, erscheinen also ebenfalls in der Statistik.

F├╝r den Fall, dass die Summe der Spenden eines Jahres diese Kosten ├╝bersteigt, wird der nicht genutzte Betrag selbstverst├Ąndlich ins Folgejahr ├╝bernommen. Es gehen also keine Spenden verloren. *nein*

Falls Du noch Fragen zu dem Thema Spenden hast, sende doch einfach eine PN oder Email an den Admin oder melde Dich ├╝ber das Kontaktformular.