Über den Button "PP-Spenden" (oben) oder hier erfährst Du alle Details und kannst von dort auch direkt zum Fortbestand der Z1-Nordlichter-Seiten beitragen.
Wer Paypal nicht nutzen möchte, oder uns die Kosten der PayPal-Transaktion ersparen möchte, kann den Admin (Michael) gern nach der Bankverbindung für eine Überweisung fragen. Bild

Hercules Prima 5

Allgemeine Angebote - vom Einfamilienhaus über Möbel, Computerzubehör, Werkzeugen bis hin zu ÜEi-Figuren...

Moderator: Michael

Antworten
Benutzeravatar
Michael
Site Admin
Site Admin
Z1-Profi
Beiträge: 2005
Registriert: Freitag 30. September 2005, 19:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Hercules Prima 5

Beitrag von Michael » Samstag 1. September 2018, 10:29

Moin zusammen,

einige von Euch kennen sie vielleicht noch aus ihrer Mofa-Zeit, die legendäre Hercules Prima 5s...
P1090682_k.JPG
Technische Daten:
Fahrzeughersteller: Hercules
Typ: Prima 5 S
Farbe: irishgrün metallic
Motor: Sachs 505
Motortyp: Einzylinder, 2-Takt
Hubraum: 47 cm3
Leistung: 1 kW bei 4000/min
Antriebsart: Kette
Getriebe: 2-Gang-Handschaltung
Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h
Startertyp: Pedale
Anzahl der Sitzplätze: 1

Gewichte und Abmessungen
Leergewicht: 48 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 160 kg
Kraftstofftank: 5 Liter
Mischung 1:50


Das Mofa ist zwar noch nicht komplett restauriert aber in recht gutem Zustand, mit vielen Neuteilen.

• Stoßdämpfer hinten neu
• Endschalldämpfer neu
• Gabelstandrohre und Lenkkopflager neuwertig und spielfrei
• Umbau auf kontaktlose ISKRA 12V Zünd-/Lichtanlage
• "Coole" neue Kleinkraftrad-Blinker inkl. Batterie/Akku (NiCd)
• Armaturengehäuse ist zwar Carbon-foliert, allerdings nicht sehr schön geworden, lässt sich aber entfernen
• Bowdenzüge sind neu
• diverse (Rest-)Teile gibt es dazu (ein ganzer Karton voll)
• Nagelneuer Rückspiegel
• Pedale neu
• Kunststoffblenden oberhalb des Motor sind alle neu

Motor läuft und springt gut an. Mofa läuft momentan (nach Tacho) ziemlich genau 25km/h.
Versicherungskennzeichen bis 28.02.2019 vorhanden
Betriebserlaubnis im Original vorhanden.

Was (noch) gemacht werden könnte/müsste:
- Lackierung könnte/sollte erneuert werden, ist noch so wie wir sie gekauft haben
- Motor scheint mir etwas mager abgestimmt, sobald man während der Fahrt den Choke zieht, wird sie deutlich schneller (bis zu 40 km/h). Hier sollte man eventuell mal durch eine größere Hauptdüse eine fettere Abstimmung versuchen.
- Kupplung mach leichte Geräusche ist aber noch nicht wirklich schlimm, könnte man mal nachsehen, ist aber wie gesagt nicht schlimm und die Kupplung trennt und schließt sauber.

Weitere Bilder gibt es gern auf Anfrage (Ich habe da einen Cloudordner vorbereitet)

Preislich stellen wir uns eine Verhandlungsbasis von 900,- Euro vor und freuen uns auf jede Anfrage...


Viele Grüße
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten