Über den Button "PP-Spenden" (oben) oder hier erfährst Du alle Details und kannst von dort auch direkt zum Fortbestand der Z1-Nordlichter-Seiten beitragen.
Wer Paypal nicht nutzen möchte, oder uns die Kosten der PayPal-Transaktion ersparen möchte, kann den Admin (Michael) gern nach der Bankverbindung für eine Überweisung fragen. Bild

Sonderausstellung BMW Art Cars

Hier gehören alle anderen Treffen und Termine der Z1-Nordies und anderer hienein. - Zum Klönen auf ein Bier, zum Grillen, Schrauben, Pflegen oder was auch immer...

Moderatoren: Michael, Marc

Antworten
Ingo
Vorstand Reise und Touristik
Vorstand Reise und Touristik
Z1-Profi
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:25

Sonderausstellung BMW Art Cars

Beitrag von Ingo » Freitag 11. November 2016, 19:38

Ich bin da über etwas gestolpert.

http://www.prototyp-hamburg.de/news/aktuelles/

Hätte jemand grundsätzlich Interesse?

LG,
Ingo

Chrissy
Assistent ;-)
Assistent ;-)
Z1-Profi
Beiträge: 250
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 05:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sonderausstellung BMW Art Cars

Beitrag von Chrissy » Samstag 12. November 2016, 09:04

Hört sich ganz gut an - ich hatte mich schon immer gefragt, wo man da parken können sollte - aber angeblich gibt es ja zwei
Parkhäuser - ähm, aber ich glaube, die haben einen Tippfehler auf der Seite :goodidea: bei den Eintrittspreisen ??????

(oder habe ich die Stripp-Show am Ende überlesen ? :D)

Ich meine, Detlef wäre schon mal da gewesen ..... Detleffffff ???

Lohnt sich das ? :idea0:

Gruß
Chrissy

Norbert
Z1-Profi
Beiträge: 164
Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 14:07
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Sonderausstellung BMW Art Cars

Beitrag von Norbert » Samstag 12. November 2016, 12:15

das hört sich nett an - und ein :z1: ist ja auch dabei. Ich gebe Chrissy aber recht, dass die Preise nicht von schlechten Eltern sind.
Und eine Führung nur durch die Sonderausstellung ist ja gar nicht vorgesehen. Aber wenn ich das richtig verstehe, dann ist der Preis
für die Führung eine Pauschale für bis zu 25 Personen. Je mehr wir also sind desto "billiger" wird's für den Einzelnen.
Da die aber nur bis 1800h auf haben, macht ein Besuch nur am Wochenende Sinn.

Gruss
Karen

Detlef Assmus
Unterstützer 2018
Unterstützer 2018
Z1-Profi
Beiträge: 283
Registriert: Dienstag 7. Februar 2006, 17:27

Re: Sonderausstellung BMW Art Cars

Beitrag von Detlef Assmus » Sonntag 13. November 2016, 12:50

Ja, Chrissy ich war mal im Rahmen der Nacht der Museen vor Ort und da war es natürlich günstig.

Bin ja nicht der große Porsche Fan und fand den kurzen Besuch für die nächste Dekade erst mal ausreichend; wie immer eine Frage der persönlichen Vorlieben.
Für mich sind die künstlerisch "verschönten" Autos generell nicht so interessant.

Übrigens ist wohl eine der wenigen legalen Parkmöglichkeiten das Speicherstadt Parkhaus und dann ein kleiner Fußmarsch.


Beste Grüße
DA
DA - Hamburg/Seedorf

Chrissy
Assistent ;-)
Assistent ;-)
Z1-Profi
Beiträge: 250
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 05:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sonderausstellung BMW Art Cars

Beitrag von Chrissy » Sonntag 13. November 2016, 18:06

Dekade ist cool ;) :) - ja die Fußwege hatte ich mir schon gedacht - die Hafencity Umgebung ist ja eher Autofeindlich gesinnt, das Auto-Museum
dort hatte mich schon gewundert....

btw: Ingo kennt aber da einige Zusatz-Locations die man ggf. zum Trost danach aufsuchen könnte ;) right ?

(ich dachte an die Schoko-Schlacht)


btw: WOE finde ich für Museen nicht soo prickelnd...ist dann ja meist recht überlaufen, zumal die Hafenumgebung ja mit Touristenbussen angefahren wird (okay, auch in der Woche...)



LG
Chrissy

Benutzeravatar
Michael
Site Admin
Site Admin
Z1-Profi
Beiträge: 2072
Registriert: Freitag 30. September 2005, 19:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Sonderausstellung BMW Art Cars

Beitrag von Michael » Sonntag 13. November 2016, 18:27

..und die Umgebung der HC geht bis zur Stadtgrenze, oder? :winkewinke:
...ich hatte Ingos Posting auch eher als Tip für "Individualreisen", denn als Vorschlag für eine "Gruppensitzung" verstanden, es gibt in der Gegend ja auch noch das (wie ich finde) eher unspannende Gewürzmuseum und das noch unspannendere Kaffeemuseum. Außerdem der Dauerbrenner Miniatur-Wunderland... Sind da eigentlich auch Herpa Z1 auf den Strassen unterwegs???

Viele Grüße
Michael

valentino
Z1-Profi
Beiträge: 585
Registriert: Samstag 8. April 2006, 17:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sonderausstellung BMW Art Cars

Beitrag von valentino » Dienstag 15. November 2016, 11:41

Moin,

die Ausstellung als solche fände ich schon interessant, auch wenn ich die Malereien auf den schönen Autos nicht sooo toll finde.

Und was die Anreise betrifft: sind eure Gehwerkzeuge schon so verkümmert, daß ihr die paar Meter vom Parkhaus bis zum Museum nicht mehr schafft? Abgesehen davon kann man in den Straßen drumherum durchaus Glück haben, gerade während der Woche.

Ach ja, was das Bierchen danach betrifft, empfiehlt sich "The Table" :D
Im Ernst, auch da gibt es genügend Möglichkeiten, z.B. die Heimatküche.

Beste Grüße,
Ralf

Fledermaus
Unterstützer 2018
Unterstützer 2018
Z4 - Quäler
Beiträge: 59
Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 21:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Sonderausstellung BMW Art Cars

Beitrag von Fledermaus » Donnerstag 29. Dezember 2016, 19:34

Hallo und Guten Abend,

ich habe gestern mit meinem Sohn die Ausstellung besucht. Da ich bereits 2x im Prototypen Museum war, haben wir uns
natürlich besonders auf die Sonderausstellung BMW Art Cars konzentriert. Es war Okay ... aber nicht der Burner. Natürlich
haben wir insbesondere den "Penk :z1: " bewundert ... aber was mir dabei sofort auffiel: 35km auf dem Tacho & das
Interieur dringend reif für Crissy. Flecken auf den Sitzen als wenn das Nubukleder Regen abbekommen hat oder jemand
mit irgendwelchen Sprays im Innenraum hantiert hat :flop: !

Wünsche allen hier noch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr

Stefan

Antworten